Pfefferkuchenmarkt 2013


Die Mitarbeiter der Druckerei Schirrmeister haben sich über Ihren Besuch beim Pulsnitzer Pfefferkuchenmarkt gefreut.
Es war ein schöner Markt mit vielen netten Besuchern.


      
Wettinstraße                                                        Eingang zum Handwerkermarkt


Pfefferkuchenmarkt 2014

Vom 7. bis zum 9. November 2014 drehte sich in Pulsnitz wieder alles um den Pfefferkuchen.
Zehntausende Besucher aus Nah und Fern strömten auch in diesem Jahr wieder nach Pulsnitz.
Von Freitag Mittag bis Sonntag Abend wurde die Pfefferkuchenstadt Pulsnitz regelrecht gestürmt von Liebhabern des Pfefferkuchens.
Hauptanziehungspunkt war natürlich wieder der historische Marktplatz.
9 Pfefferküchlereien gaben sich die Ehre, ihre Köstlichkeiten feilzubieten.
Wer hat den besten, was soll man empfehlen?
Diese Frage hörten wir immer wieder. Aber eine Antwort darauf gibt es nicht.
Für jeden Geschmack ist etwas dabei und jeder Pfefferküchler hat seine Spezialitäten
und überall schmeckt es etwas anders und überall anders gut.

Wir waren in diesem Jahr mit unserem Pfefferkuchenfruchtglühwein bereits zum achten Mal dabei.
Mit Stolz konnten wir feststellen, dass wir immer mehr Fans bekommen und unser Pfefferkuchenglühwein (wie ihn die meisten kurz nennen) sich auch schon zu einer Pulsnitzer Spezialität entwickelt hat.
Die Schlange vor unserem Stand riss kaum ab und wir konnten dem Andrang kaum gerecht werden.
Ein Dankeschön an alle für die Geduld beim Warten auf den Pfefferkuchenglühwein.




Natürlich gab es auch wieder unseren extrafeinen
Pulsnitzer Pfefferkuchen-Frucht-Glühwein.

Danke für die tolle Resonanz und die vielen positiven Rückmeldungen




Pfefferkuchenmarkt 2015

Vom 6. bis 8. November 2015 fand der 13. Pfefferkuchenmarkt in Pulsnitz statt.
Überall roch es in Pulsnitz ganz lecker nach frischem Pfefferkuchen, denn die Pfefferküchler waren fleißig bei der Arbeit, genug Vorrat für alle Genießer zu backen.
Natürlich waren auch wir wieder mit dabei mit unserem Pfefferkuchenglühwein.
Sie fanden uns an der gewohnten Stelle auf der Wettinstraße/Ecke Fabrikstraße.

Wir freuten uns, alle Liebhaber des Pfefferkuchenglühweins wieder begrüßen zu dürfen.
Aber zum Trost für alle, die es verpaßt haben oder aus anderen Gründen nicht nach Pulsnitz kommen konnten,
Pfefferkuchen gibt es in Pulsnitz von Januar bis Dezember!!!
Schließlich trägt Pulsnitz nicht umsonst den Beinahmen Pfefferkuchenstadt.
Pfefferkuchen ist eben wie es uns viele Medien einreden wollen kein Weihnachtsgebäck,
sondern von alters her für das ganze Jahr gedacht und sehr nahrhaft und bekömmlich.

Unseren Pfefferkuchen-Frucht-Glühwein können Sie ebenfalls von Januar bis Dezember bei uns bekommen.
Und ein Tip für alle, die es noch nicht probiert haben, es schmeckt auch im Sommer kalt sehr gut.
Er ist eben nicht wie andere Glühweine voller Zucker, sondern delikat abgeschmeckt.

In diesem Jahr hat uns die Kelterei Kühne in Reichenbach im Haselbachtal, romantisch an der Pulsnitz gelegen,
bei der Herstellung und Abfüllung toll unterstützt. Das Ergebnis kann sich sehen und vor allem schmecken lassen.

Weitere Informationen zum Pfefferkuchenmarkt in Pulsnitz erhalten Sie auf der offiziellen Seite:




Pfefferkuchenmarkt 2017

Die kleine Stadt Pulsnitz am Fuße des Eierberges war auch im Jahr 2017 wieder Ziel aller Pfefferkuchenfreunde aus Nah und Fern.
Viele fleißige Helfer waren schon Wochen vor dem Pfefferkuchenmarkt mit den Vorbereitungen beschäftigt, um unseren Gästen tolle Angebote zu bieten.
Selbstverständlich hatten auch wir schon lange mit den Vorbereitungen begonnen, dass der neue
Pulsnitzer Pfefferkuchen-Frucht-Glühwein genau so lecker wird wie in den vergangenen Jahren. Das das gelungen war, zeigte uns die positive Resonanz an unserem Stand an der schon bekannten Stelle zwischen der "Konditorei Kirsten" und "Nah und Gut" auf der Wettinstraße.

        
Pfefferkuchenglühweinstand               Pulsnitzer Marktplatz zum Pfefferkuchenmarkt 2017