Sieh, die Heimat ist so schön

Der neue Kalender für „Pulsnitz und Umgebung 2019“ ist da!

Unsere Heimatregion hat zu jeder Jahreszeit viel Schönes zu bieten und so ist es ist zu einer guten Tradition geworden, auch im neuen Kalender schöne Ecken aus Pulsnitz und aus den umliegenden Ortschaften vorzustellen. Im Jahr 2019 sind deshalb Fotos aus Friedersdorf, Kamenz, Lichtenberg, Pulsnitz, Oberlichtenau, Ohorn und Steina enthalten.
Im verschneiten Januar werfen wir in Lichtenberg einen Blick auf die ehemalige Grundschule mit der Kirche im Hintergrund und steigen dann im Februar hinab nach Pulsnitz zur Friedersdorfer Siedlung. In dieser Jahreszeit verdient die Weiße Brücke ihren Namen wirklich.
Das erste Grün zeigt sich in Pulsnitz auf der Kapellgartenstraße, am Ohorner Gickelsberg stehen die Bäume in voller Blüte und am Oberlichtenauer Dorfteich entfalten die Kastanien ihre Blätter. Das im Hintergrund sichtbare Bienenmuseum ist immer einen Besuch wert und das angrenzende Bibelland sollte man ebenfalls nicht verpassen. Im Juni lohnt sich nicht nur ein Ausflug auf den Hutberg in Kamenz, wenn die Künstler die Bühne rocken, sondern auch wenn die Rhododendron den ganzen Berg in ein leuchtendes Blütenmeer verwandeln. Der Pulsnitzer Marktbrunnen braucht sich in der Sommerzeit mit seinen farbenfrohen Blumen nicht verstecken und die Bänke rundherum laden zum Verweilen ein. Der neue Friedersdorfer Spielplatz, etwas verborgen hinter der Feuerwehr, ist wohl nur sehr selten so leer anzutreffen. Im Herbst bieten sich Ausflüge und Wanderungen zur Ohorner Buschmühle mit Kahnfahrt an oder auch Spaziergänge durch den Pulsnitzer Schlosspark. Besonders der Laubengang ist zu jeder Jahreszeit eine Augenweide.
Im November, wenn die letzten Blätter gefallen sind, werden Ansichten frei, die im Sommer verborgen bleiben. Ein schönes Beispiel ist dafür der Blick über den Pulsnitzer Schlossteich zur Nikolaikirche. Den krönenden Abschluss des Jahres bietet der Marktplatz von Pulsnitz im weihnachtlichen Lichterglanz. Ein Höhepunkt in jedem Jahr ist das Nikolausfest am ersten Adventswochenende mit seinen zahlreichen Aktionen auf der Marktbühne und den Nikolaussprechstunden.

Eine kleine Vorschau der aktuellen Fotos von Pulsnitz, Friedersdorf, Kamenz, Lichtenberg, Oberlichtenau, Ohorn und Steina sehen Sie hier:



Der Kalender ist ab sofort zum Preis von 12,90 EUR erhältlich in Pulsnitz in der Druckerei Uwe Schirrmeister, Grüne Straße 3 sowie Bücherstube Zeiger, ebenfalls in Pulsnitz sowie in der Geschäftsstelle der Sächsischen Zeitung Kamenz.